;

PAKETE

COMPACT

Das Compact Paket ist die kostengünstigste Option, um mit der Produktion von VST-Komponenten zu beginnen.

Die Werksanlage kann so geplant werden, dass eine Erweiterung zu einem späteren Zeitpunkt problemlos möglich ist. Mit diesem Paket können ausnahmslos alle VST-Produkte hergestellt werden: Wände, Decken, Treppen, Unterzüge und Stützen, sowie Spezialelemente. Diese Werksanlage ist für ein jährliches Projektvolumen von bis zu 130.000 m² Bruttogeschossfläche geeignet.

Highlights

  • Manuelle Doppellinie
  • Schlosserei
  • Linie zur Produktion von Decken, Treppen und anderen Elementen
  • Umfassender Wissenstransfer – Ingenieurswesen, Produktion und Montage vor Ort.
  • Alle erforderlichen Lizenzen

Die VST Werksanlage Compact verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von bis zu

180.000m² VST Wände

130.000m² VST Decken

SELECT

Das Select Paket wurde für Kunden konzipiert, die noch größere Projektvolumina mit VST-Elementen realisieren möchten.

Im Vergleich zum Compact Paket wird die Werksanlage um eine zusätzliche manuelle Doppellinie erweitert, wodurch die Produktionskapazität eine noch höhere Marktnachfrage decken kann. Diese Werksanlage eignet sich für ein jährliches Projektvolumen von bis zu 250.000 m² Bruttogeschossfläche.

Highlights

  • Zwei manuelle Doppellinien
  • Schlosserei
  • Linie zur Produktion von Decken, Treppen und anderen Elementen
  • Umfassender Wissenstransfer – Ingenieurswesen, Produktion und Montage vor Ort
  • Alle erforderlichen Lizenzen

Die VST Werksanlage Select verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von bis zu

360.000m² VST Wände

250.000m² VST Decken

PREMIUM

Das Paket Premium enthält eine halbautomatisierte Hightech-Produktionslinie. Durch die Teilautomatisierung wird eine maximale Wandproduktionskapazität mit verhältnismäßig geringem Personalaufwand ermöglicht. Alle anderen Elemente, wie Decken, Treppen, Stützen und Unterzüge werden im manuellen Teil der Werksanlage hergestellt, der ebenfalls im Paket Premium enthalten ist. Dieses Paket ist für Kunden mit einem jährlichen Projektvolumen von bis zu 340.000m² Bruttogeschossfläche konzipiert.

Highlights

  • Halbautomatisierte Hightech-Produktionslinie
  • Manuelle Doppellinie
  • Schlosserei
  • Linie zur Produktion von Decken, Treppen und anderen Elementen
  • Komplettes Softwarepaket für die Produktion
  • Umfassender Wissenstransfer – Ingenieurswesen, Produktion und Montage vor Ort
  • Alle erforderlichen Lizenzen

Die VST Werksanlage Premium verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von bis zu

480.000m² VST Wände

340.000m² VST Decken