13
Lis
2019

VST BUILDING TECHNOLOGIES mit Zweitlisting der Aktien im m:access der Börse München

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR - Ad Hoc Meldung

Leopoldsdorf – 13. November 2019 – Die bereits im Vienna MTF, Marktsegment direct market plus, gelisteten Aktien der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG („VST“) (ISIN AT0000A25W06) werden zum 14.11.2019 auch in den Handel im Freiverkehr der Börse München, Segment m:access, einbezogen. Die Geschäftsführung der Börse München hat dem Antrag der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG auf Einbeziehung der Aktien der VST in das Segment m:access heute zugestimmt. Die Einbeziehung in m:access ermöglicht auch die Aufnahme einer Notiz der VST-Aktien im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse und damit auch die Einbeziehung in den XETRA-Handel der Deutschen Börse. Auch hierfür hat VST die mwb fairtrade mandatiert und bei entsprechender Zulassung mit dem Designated Sponsoring beauftragt.

 

Kontakt

 

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Ansprechpartner: Jennifer Lohrmann

Telefon: +43 2235 81 071 770

E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com

Feuerwehrstraße 17

A-2333 Leopoldsdorf

www.vstbuildingtechnologies.com

 

edicto GmbH

Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns

edicto GmbH

VST@edicto.de

Telefon: +49 69 905505-56