14
Jun
2021

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR - Ad Hoc Meldung

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Leopoldsdorf – 14. Juni 2021 – Der Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG („VST“, ISIN: AT0000A25W06; DE000A2R1SR7) gibt bekannt, dass der am 14. Mai 2021 veröffentlichte Beschluss, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 100.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien zum Ausgabepreis von 8,50 Euro je Aktie durch teilweise Ausnützung des bestehenden genehmigten Kapitals gegen Bareinlage, unter Ausnützung der durch Hauptversammlungsbeschluss vom 25. Juni 2020 eingeräumten Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts zu erhöhen (siehe Ad-hoc vom 14. Mai 2021), umgesetzt worden ist. Der Aufsichtsrat hat diesem am heutigen Tag zugestimmt.

Die VST hat daher im Rahmen ihrer Barkapitalerhöhung insgesamt 50.000 neue Aktien zu 8,50 Euro je Aktie im Rahmen einer Privatplatzierung bei ausgewählten qualifizierten und langfristig orientierten institutionellen und nicht institutionellen Investoren platziert. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich damit von derzeit 2.550.000 Euro auf 2.600.000 Euro. Die neuen Aktien sind ab 01.01.2021 dividendenberechtigt. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen der Finanzierung des weiteren Wachstums und der Stärkung des Eigenkapitals der Gesellschaft dienen.

 

Kontakt

 

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Ansprechpartner: Jennifer Lohrmann

Telefon: +43 2235 81 071 770

E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com

Feuerwehrstraße 17A-2333 Leopoldsdorf

www.vstbuildingtechnologies.com

 

edicto GmbH

Axel Mühlhaus/Doron Kaufmann

edicto GmbH

E-Mail: VST@edicto.de

Telefon: +49 69 905505-53