03
Feb
2015

Schwedischer Partner steigt bei VST-Produktionstochter ein

  • Deutliche Stärkung der Kapitalbasis durch Mittelzufluss in Höhe von 2,625 Mio. Euro
  • Marktposition in Schweden gestärkt
  • Erhöhtes Auftragsvolumen erwartet