15
Okt
2021

Dänische Tochtergesellschaft erhält geplante Zahlungseingänge von Kunden nicht und wird daher Insolvenzantrag stellen

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR - Ad Hoc Meldung

Leopoldsdorf – 15. Oktober 2021 – Die dänische Vertriebsgesellschaft Premium Syscon der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG („VST“) wird kurzfristig einen Insolvenzantrag stellen. Hintergrund ist, dass die Gesellschaft von Kunden darüber informiert wurde, dass zu erwartende Zahlungen nicht geleistet werden. Der Wertansatz der Premium Syscon bei der VST Building Technologies beträgt 550.000 Euro und wird daher im Wert berichtigt. Die Auswirkungen auf die VST sind maximal auf einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag begrenzt. Inwieweit eine tatsächliche materielle Auswirkung auf die VST eintritt, wird derzeit geprüft.

Über die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG bietet innovative, patentgeschützte Technologielösungen für den Hochbau, die hauptsächlich im Wohnungs- und Hotelbau, aber auch bei Pflege- und Studentenheimen eingesetzt werden. Die VST-Technologie zeichnet sich durch besondere ökonomische und ökologische Eigenschaften im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise aus. Die Gesellschaft verfügt über eine breite Wertschöpfungskette: Diese reicht von der Projektplanung und Gebäudestatik über die Produktion der patentierten Verbundschalungstechnik-Elemente, wie Wände und Decken, im eigenen Werk sowie deren Lieferung, Montage und Ausbetonierung direkt auf der Baustelle bis hin zu schlüsselfertigen Objekten. Darüber hinaus lizensiert VST die patentierte Technologie für ausgewählte Regionen außerhalb der EU, liefert die dafür erforderlichen Werksanlagen und schult die Kunden im speziellen VST Planungs- und Produktions-Know-how.

Kontakt

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Ansprechpartner: Jennifer Lohrmann
Telefon: +43 2235 81 071 770
E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com
Feuerwehrstraße 17
A-2333 Leopoldsdorf
www.vstbuildingtechnologies.com

 

edicto GmbH
Axel Mühlhaus/Doron Kaufmann
edicto GmbH
E-Mail: VST@edicto.de
Telefon: +49 69 905505-53