;

DOKUMENTE

Equity Research

SRC Research, der bankenunabhängige Analyse-Spezialist für Finanzwerte und Immobilienaktien, veröffentlicht am 22.10.2019 eine erste Einschätzung zur Aktie der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG sowie am 15.06.2021 das letzte Update hierzu:

„Auch wenn das Unternehmen für das laufende Jahr keine Guidance gegeben hat, ist der Jahresstart zufriedenstellend. Unsere Schätzung für das laufende Jahr sowie die kommenden Jahre haben wir aufgrund der Entkonsolidierung der Premiumverbund Bau GmbH reduziert, da die Gesellschaft nunmehr als at-Equity bewertet wird und somit in das Beteiligungsergebnis einfließt. Wir gehen aber davon aus, dass neben dem EBITDA auch das EBIT in 2021 wieder positiv ausfallen wird und sich in den Folgejahren deutlich steigern sollte. Folglich der Rollierung des Basisjahres unsere Bewertung sowie einer deutlich aufhellende Lage der derzeitigen Corona Pandemie und einer Verringerung der damit eingepreisten Risiken erhöhen wir unser Kursziel von 8,80 Euro auf nunmehr 10,00 Euro. Bei einem derzeitigen Kurspotenzial von rund 8% bestätigen unser Accumulate Rating.“